Foto: Flickr cc lizensiert von ccbarr
Foto: Flickr cc lizensiert von ccbarr

OREGANO

Der Name kommt aus dem griechischen"Oros ganos" und bedeutet "Freude oder Schmuck des Berges".

Der frische Oregano hat zusätzlich blumig-fruchtige, zitronartige Aromen, die dem getrockneten gerebelten fast völlig fehlen.

Den Frischen gibt man daher beim Kochen erst gegen Ende dazu, den Getrockneten kocht man mit. Im besten Fall feuchtet man ihn mit Olivenöl an, so kann sich das Aroma wegen der Fettlöslichkeit der Duftstoffe noch besser entwickeln.

Frischer Oregano verfeinert durch die zitrusartigen Aromen fruchtige Säuren, mildert bittere Röstaromen ab & intensiviert süßliche Schärfe. Aber auch der Getrocknete ergänzt perfekt Tomaten, Tomatensalate, -suppen, Oliven und Olivenöl.

Und durch die nach Pizza & Thymian duftenden Aromen passt er bestens zu vielen mediterranen Kräutern wie Rosmarinen, Thymian, Salbei, Lavendel und sogar Majoran.


Oregano, gerebelt, aromatisch-scharf

50 g

Herkunftsland: Griechenland

2,90 €

58,00 € / kg
  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1